Förderung & Assistenz – Besondere Angebote für besondere Bedürfnisse

Wir wollen Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen in ihrem sozialen Umfeld stärken und dort, wo Beratung und Assistenz notwendig ist, für sie da sein. Vor allem Kinder mit Entwicklungsschwierigkeiten oder Behinderungen verschiedenster Art benötigen frühzeitig Unterstützung und Förderung. Auch Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen jeden Alters und ihre Angehörigen unterstützen wir kompetent und umfassend mit zahlreichen individuellen Angeboten. Unsere verschiedenen (Früh-)Förder- und Beratungsstellen informieren zu individuellen Fragen des Alltags, zu Betreuungsangeboten sowie zu rechtlichen Ansprüchen. Außerdem vermitteln wir Ihnen Kontakte zu Ärztinnen und Ärzten und therapeutischen Fachleuten.

Die Assistenzagentur der Oberlin Lebenswelten unterstützt Menschen mit Einschränkungen bei ihrer individuellen Lebensgestaltung. Die Angebote reichen von Schulbegleitung über Assistenz während Ausbildung oder Studium bis hin zu Hortbetreuung für Jugendliche.

In Berlin-Schöneberg bieten wir unter dem Namen Elsa-Brändström-Heim erwachsenen Menschen mit Behinderung eine angemessene Tagesstruktur mit Förder- und Beschäftigungscharakter. Hier werden unter anderem Anforderungen des täglichen Lebens gefördert und gefordert.

Unsere Einrichtungen

  • Oberlin Lebenswelten

    Unsere Oberlin Lebenswelten bieten individuelle und fachlich spezialisierte Teilhabeleistungen für Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen mit Behinderung. Wir arbeiten für und mit Menschen mit körperlichen sowie geistigen Behinderungen, mit Autismus-Spektrum-Störungen sowie mit einer Taubblindheit bzw. Hörsehbehinderung.

    Unsere spezialisierten Wohnbereiche bieten professionelle Unterstützung und die Möglichkeit des dauerhaften Wohnens in kleinen und individuell gestalteten Gruppen.
    Zu den ambulanten Leistungen zählen unterschiedliche Angebote der Frühförderung und Beratung sowie der Begleitung und Assistenz von Menschen mit Teilhabeeinschränkungen.

    Zur Website: Oberlin-Lebenswelten

  • Elsa-Brändström-Heim, Berlin

    Die heilpädagogischen Einrichtungen der Elsa-Brändström-Heim gGmbh in Berlin umfassen stationäres Wohnen, ein ambulantes Beschäftigungsangebot für Menschen mit Behinderung sowie Möglichkeiten zur Unterstützung oder Fortbildung von Angehörigen.

    Zur Website: Elsa-Brändström-Heim

  • Kooperationsverbund Autismus Berlin

    Unser Kooperationsverbund Autismus Berlin (KVAB) bietet wohnortnahe, individuelle und lebensweltorientierte Unterstützung für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen sowie ihren Familien und Bezugspersonen.

    Wir sind für Sie in den Schwerpunkten Förderung, Beratung, Freizeit und Weiterbildung aktiv. Unsere enge Vernetzung und die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Akteuren der Versorgungslandschaft machen uns zu einem wichtigen Ansprechpartner in Berlin.

    Zur Website: Kooperationsverbund Autismus Berlin

Aus dem Leben eines Oberliners

Konrad ist ein Pionier. Er gehört zu einer Gruppe von Jugendlichen mit Behinderung, die in der Stadt Potsdam erstmals auch nach ihrem 15. Geburtstag einen Hort besuchen dürfen. Andere Jugendliche seiner Altersklasse gehen nach Schulschluss nach Hause oder verbringen ihre Freizeit mit Freunden. Für Konrad mit seiner geistigen Beeinträchtigung ist das nicht so einfach möglich…

Na klar geh’ ich ins Kino!

Konrad Musil
Portrait von Konrad Musil