Oberlinhaus

Allgemeine Links & Einstellungen

Sprachwahl

Schriftgrößen

Links zum Verein

Volltextsuche


Menschen bilden. begleiten. behandeln.

Navigation

Sie sind hier:

Seiteninhalt

Pressemitteilungen

Schüler der Oberlinschule erhielten Besuch von Babelsberg 03

22.10.2018
Autogrammstunde und gemeinsames Kicken im Schulhof

Für etwa 30 Schüler der Oberlinschule war Donnerstag, der 18. Oktober, ein ganz besonderer Tag. Nach der großen Mittagspause trafen sie ihre sportlichen Idole von Babelsberg 03: Marco Flügel, Marvin Gladow, Sven Reimann, Manuel Hoffmann und David Danko kamen direkt aus dem „Karli“ von nebenan, um den Schülern einen Besuch „unter Nachbarn“ abzustatten. Das Eis war schnell gebrochen und nach einer kurzen Vorstellungsrunde der Fußballer stellten sie sich den neugierigen Schüler-Fragen. Dabei outeten sich einige als wahre Fußball-Kenner: „Wurdet ihr schon einmal gegrätscht?“, etwa lautet eine Frage und eine andere: „ Habt ihr schon einmal einen Rückfallzieher gemacht?“ Der anwesende Manuel Hoffmann erinnerte bei dieser Gelegenheit nur zu gern an seine Nominierung zum „Tor des Monats“ bei der ARD-Sportschau im letzten Jahr für seinen Rückfallzieher zum 1:0 im Regionalligaspiel gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf. Nach der Fragestunde wurden fleißig Autogrammkarten verteilt und besonders groß war die Freude über 50 Freikarten zum Heimspiel am 26. Oktober gegen die VSG Altglienicke, die Philip Saalbach (Kapitän Babelsberg 03), überreichte. Zum krönenden Abschluss fanden sich alle noch zu einem kleinen Spiel auf dem Fußballfeld im Schulhof ein.

Die Spieler des SV Babelsberg 03 (graue Jacken) und Schüler der Oberlinschule vor dem gemeinsamen Fußballspiel





Zusätzliche Informationen

Seite drucken

Überblick über die Web-Angebote