Oberlinstiftung  |  Aktuelles

Neuer Rutschenturm für unsere inklusive Oberlin-Kita in Babelsberg

Da leuchteten die Kinderaugen: Eine 2.000 Euro-Spende vom Lions-Club Potsdam-Sanssouci haben wir genutzt, um unseren Spielplatz auf dem Außengelände noch schöner zu machen.

Unser Spielhaus, das wir bereits 2016 mit Hilfe vom Lions-Club Potsdam angeschafft haben, bekam kurzerhand einen Anbau: Nach dem großen Steg vom letzten Jahr wünschten sich unsere Kita-Kinder als Erweiterung nun einen Spielturm mit Rutsche, Kletterwand, Liegenest und Balancieranlage.

Der Großteil der Spende in Höhe von 2.000 Euro stammt aus dem Verkauf des Adventskalenders vom Lions-Club, der traditionell in der Vorweihnachtszeit u.a. auch unserer Oberlinklinik verkauft wird. Diese tolle Unterstützung haben wir zum Anlass genommen, um mit allen Beteiligten eines kleines Fest zu feiern. Es wurde viel gesungen und nach einer kleinen Eröffnungsrede schnitten unsere Kita-Kinder mit ihren Bastelscheren das Absperrband zum Spielhaus frei – welch eine Aufregung und welch ein Spaß, das erste Mal die rote Rutsche hinunter zu sausen! Eine Extra-Überraschung gab es auch noch: knallig gelbe Bälle vom Spielgeräte-Hersteller SIK-Holz. Wir sagen DANKE!

Pressesstelle Oberlinhaus