Oberlin Lebenswelten  |  Aktuelles

Themenabend: Autismus und Schule

Der „Themenabend Autismus“ richtet sich an Eltern, Angehörige und Menschen mit Autismus. Beim nächsten Termin geht es um „Autismus und Schule“.

Kommt ein Kind mit Autismus-Spektrum-Störung in die Schule oder auf eine weiterführende Schule, ergeben sich viele Fragen. Welche Förder-und Unterstützungsbedarfe hat das Kind? Wie läuft ein sonderpädagogisches Feststellungsverfahren ab? Was ist ein Nachteilsausgleich und wie kann dieser in der Schule umgesetzt werden? Zudem wird das Förderspektrum der autismusspezifischen Förderung im Autismuszentrum – mit Blick auf den schulischen Kontext –aufgezeigt.

Seminarkosten: 10 Euro (Elternpaare zahlen zusammen 15 Euro). Anmeldung möglich unter Tel. 0331 –763 4915 bzw. E-Mail manuela.paul@oberlinhaus.de

Was:
Themenabend Autismus: Autismus und Schule

Wann:
24. Oktober 2019, 17.00-20.00Uhr

Referentinnen:
Ilona Nakos (sonderpädagogische Beratungsstelle staatliches Schulamt Brandenburg) & Andrea Lemke (Autismuszentrum Oberlinhaus)

Ort: Autismuszentrum im Oberlinhaus (1. OG), Rudolf-Breitscheid-Straße 26, 14482 Potsdam

Pressesstelle Oberlinhaus