Weihnachtssingen

Tausende Stimmen erklingen und Kerzen erleuchten im Karl-Liebknecht-Stadion

„Singen ist Kommunikation zwischen Seelen“, heißt es. Beim Singen wie auch im Sport verschwinden Grenzen zwischen Religionen, Nationalitäten oder Handicaps. Dieses Gemeinschaftsgefühl wollen das Oberlinhaus und der SV Babelsberg 03 beim gemeinsamen Weihnachtslieder-Singen im Karl-Liebknecht-Stadion erleben. Für die musikalische Begleitung sorgen das Kiezorchester Babelsberg sowie der Chor der Evangelischen Grundschule Potsdam „The Mamas and some Papas“. Sie sind herzlich eingeladen, fröhlich miteinzustimmen.

Termin: 22.12.2022

Nach 3-jähriger pandemiebedingter Pause soll am Donnerstag, 22. Dezember, das nun 4. Weihnachtssingen wieder zu einem großartigen gemeinsamen Erlebnis werden. 2 Tage vor Heiligabend wird die Flutlichtanlage gelöscht und das Stadion verwandelt sich in ein besinnliches, stimmungsvolles Lichtermeer von Tausenden von Kerzen. Beim letzten Mal zog das gemeinschaftliche Singen und Beisammensein etwa 6.000 begeisterte Sängerinnen und Sänger in das Stadion.

Bitte bringen Sie eine eigene Kerze mit. Teilnehmende können gegen eine kleine Spende auch eine Kerze auch vor Ort erhalten – solange der Vorrat reicht. Das Weihnachtssingen geht von 18:00 bis 19:30 Uhr, Einlass ab 16:00 Uhr. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt. Tickets für alle anderen gibt es an der Abendkasse oder im Vorverkauf über den Ticketshop von Babelsberg 03.

Zu den Tickets

Lage & Anfahrt

Das Karl-Liebknecht-Stadion befindet sich im Norden von Potsdam-Babelsberg, Karl-Liebknecht-Straße 90. Es grenzt im Westen und Norden an die Allee nach Glienicke und den sich daran anschließenden Park Babelsberg, im Osten an die Karl-Liebknecht-Straße und im Süden an ein Wohngebiet.

Navigation mit Google Maps

Adresse:
Karl-Liebknecht-Stadion
Karl-Liebknecht-Straße 90
14482 Potsdam

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus:
Potsdam, Karl-Liebknecht-Stadion - 616
Potsdam, Spindelstraße - 694

Tram:
Potsdam, Rathaus Babelsberg - 99

S-Bahn:
S Babelsberg - S7

Weitere Informationen zu den Fahrplänen: Fahrplanauskunft Verkehrsbetriebe Potsdam

Auto & Parken

Bei der Anreise mit dem Auto fahren Sie auf der A 115 bis zur Abfahrt Potsdam-Babelsberg, dann über die Nuthestraße bis zur Abfahrt Babelsberg und bis an das Ende der Straße Alt Nowawes. Kostenpflichtige Parkplätze finden Sie in den umliegenden Straßen oder im Weberpark.

Unsere Ansprechpartnerinnen

Andrea Benke

Presse / Unternehmenskommunikation

Manja Johannsen

Presse