Oberlinhaus

Allgemeine Links & Einstellungen

Sprachwahl

Schriftgrößen

Links zum Verein

Volltextsuche


Menschen bilden. begleiten. behandeln.

Navigation

Sie sind hier:

Seiteninhalt

Pressemitteilungen

Kooperationsverbund Autismus Berlin stellt sich vor

03.04.2019
Schwerpunktthema: Kooperationen gestalten

Der Kooperationsverbund Autismus Berlin (KVAB Berlin) lädt alle Interessierten am Mittwoch, den 3. April von 13 bis 19 Uhr, zu einem Tag der offenen Tür. In diesem Jahr liegt der thematische Schwerpunkt auf dem Thema „Kooperationen gestalten!“. Dazu werden Kooperationspartner aus Lebensbereichen wie Kita, Schule, Wohnen und Kultur einen kurzen Einblick geben. In einer anschließenden Gesprächsrunde findet ein offener Austausch statt. Es wird um Fragestellungen gehen wie z.B.: „Welche Kooperationen erlebe ich als wichtig oder hilfreich?“, „Was erwarte ich von einer gelungenen Kooperation?“, „Was sehen Sie als förderlich oder gegebenenfalls auch hinderlich an?“

Parallel können alle Gäste Einblicke in die Arbeit des KVA Berlin nehmen, die u.a. sich unter anderem von der spezifischen Einzel- und Gruppenförderung über das Angebot des betreuten Einzelwohnens für erwachsene Menschen mit Autismus bis hin zu Materialien und Grundlagen zur Förderung und Begleitung erstreckt. Sie können sich außerdem informieren zum „Offenen Treff“, zu Netzwerk- und Kooperationspartnern oder zu Fort- und Weiterbildungsangeboten.

Was? Tag der offenen Tür Kooperationsverbund Autismus Berlin
Wann? Mittwoch, 3. April 2019, 13.00 bis 19.00 Uhr
Wo? Kooperationsverbund Autismus Berlin, Mussehlstr. 22, 12101 Berlin


Programm

13:00 Uhr
Begrüßung, Kurzvorstellung KVA Berlin und Informationen zum Tag (Geschäftsleitung, Fachliche Leitung & Team)

13:20 bis 14:30 Uhr
Kurze Einblicke in Kooperationen mit Partnern

15:00 bis 16:30 Uhr
Der Dialog zum Thema „Kooperationen gestalten! Gäste sind Betroffene, Eltern, Institutionen wie Kitas, Schulen, Behörden, Einrichtungen…

17:30 Uhr Kurzvorstellung KVA Berlin

19:00 Uhr Ende


Für Rückfragen:
Manja Klein, Tel.: 0331 763-5313, E-Mail: manja.klein<at>oberlinhaus.de





Zusätzliche Informationen

Seite drucken

Überblick über die Web-Angebote