Führung

Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat besteht aus mindestens 7, höchstens 10 Mitgliedern des Verein Oberlinhaus. Er übt die Aufsicht gegenüber dem Vorstand aus,  berät und begleitet ihn in allen Verantwortungsbereichen, beschließt den  strategischen Wirtschaftsplan und stellt den Jahresabschluss fest.

Mehr erfahren

Vorstand

Das Oberlinhaus wird derzeit verantwortlich geführt von einem dreiköpfigen, hauptamtlichen Vorstand. Der Vorstand führt die Geschäfte des Verein Oberlinhaus und hat die Stellung eines gesetzlichen Vertreters.

Mehr erfahren

Geschäftsführungen

Das Oberlinhaus ist mit seinen 15 Tochtergesellschaften an über 17 Standorten in Potsdam, Berlin, Potsdam-Mittelmark und Wolfsburg überregional tätig und beschäftigt über 2.000 Mitarbeitende. Die jeweiligen Gesellschaften unterstehen der Verantwortung der Geschäftsführungen.

Mehr erfahren

Referate

Die Referate unterstützen die Gesellschaften und behalten die Gesamtentwicklung des Oberlinhaus im Blick. Sie werden geführt durch Referatsleitungen, die in dieser Funktion unmittelbar dem Vorstand unterstehen.

Mehr erfahren

Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung ist das oberste Organ des Verein Oberlinhaus und tritt einmal im Jahr zusammen. Sie berät über Aktivitäten, die wirtschaftliche Lage und die Dienste des Vereins und entscheidet über Änderungen der Vereinssatzung. Die Mitgliederversammlung wählt die Mitglieder des Aufsichtsrates und bestätigt dessen Geschäftsordnung.

Mehr erfahren